Brot für die Welt Logo

Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst

Brot für die Welt ist eine Marke des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung e.V. In mehr als 90 Ländern rund um den Globus befähigen sie arme und ausgegrenzte Menschen, aus eigener Kraft ihre Lebenssituation zu verbessern.

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das BMEL ist für die Regierungsaufgaben auf den Gebieten Ernährung, Land- und Forstwirtschaft, Fischerei, ländliche Räume und gesundheitlicher Verbraucherschutz zuständig.

Centrum für internationale Migration und Entwicklung

Centrum für internationale Migration und Entwicklung (CIM)

Die Abkürzung CIM steht für „Centrum für internationale Migration und Entwicklung„. CIM ist das Kompetenzzentrum für weltweite Arbeitsmobilität in der internationalen Zusammenarbeit der deutschen Bundesregierung.

Agrar Dehner

Dehner Agrar

Dehner AGRAR ist seit nunmehr 70 Jahren ein zuverlässiger Partner der Landwirtschaft. Sie beraten ihre Kunden in allen Phasen des Anbaus: bei der Auswahl des Saatguts, beim Pflanzenschutz und beim Zubehör.

KWS Saat AG

KWS Saat AG

Die KWS SAAT AG gehört mit rund 4.700 Mitarbeitern (Stand: Okt. 2015) und einem Umsatz von 986 Millionen Euro (Stand: 2014/2015) zu den weltweit führenden Saatgutherstellern und ist damit gleichzeitig Arbeitgeber von Agrarwissenschaftlern, Biologen, Biotechnikern sowie Finanzfachleuten, Wirtschaftsingenieuren oder Juristen.

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft, die das Ziel verfolgt ihre Kunden fachlich fundierte, praxisgerechte und zeitnahe Dienstleitungen zu bieten und die Landwirtschaft und die in ihr Berufstätigen zu fördern.

LV digital GmbH

LV digital GmbH

Die LV digital GmbH ist ein „Spin off“ und damit 100%-iges Tochterunternehmen der Landwirtschaftsverlag GmbH, des führenden Medienhauses für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum.

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft

Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL)

Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (kurz LfL) ist eine im Jahr 2003 gegründete Landesbehörde und sitzt am Campus Weihenstephan in Freising. Die Tätigkeitsbereiche der LfL erstrecken sich von Agrarökologie, Pflanzenbau und Pflanzenschutz über Tierzucht und Tierhaltung bis hin zu Fischerei, Ernährung sowie Landtechnik.

SaluVet

SaluVet

Die SaluVet GmbH ist ein innovatives, mittelständisches Unternehmen, das seit über 95 Jahren Arzneimittel, Pflegeprodukte und Ergänzungsfuttermittel für die Gesundheit von Nutz-, Hobby- und Haustieren entwickelt und produziert.

Salvana Tiernahrung

Salvana Tiernahrung

Die Salvana Tiernahrung GmbH ist ein Familienunternehmen, das 1904 von Jakob Schwarzkopf in Horst bei Elmshorn gegründet wurde und mittlerweile seit über 100 Jahren besteht.

Raiffeisen- und Volksbanken Versicherung

Raiffeisen- und Volksbanken Versicherung (R+V)

Die Raiffeisen- und Volksbanken Versicherung (kurz R+V) gilt als eine der größten Versicherungen Deutschlands und gehört zur genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken.