Agritechnica 2017

Vor der Agritechnica ist nach der Agritechnica… In diesem Jahr waren wir von Karrero mit vielen tollen Aktionen und einem Stand auf der Agritechnica vertreten.

Reicht mein Studium für den Arbeitsmarkt – Agrar-Unis in der Pflicht

Am Nachmittag des 16.11.2017 haben wir die DLG Bühne genutzt, um das Thema „AGRAR-UNIS IN DER PFLICHT –REICHT MEIN STUDIUM FÜR DEN ARBEITSMARKT?“ zu beleuchten. Hierzu haben wir gemeinsam mit Hans-Christian Hülsmann (Personalmanager der Erich Wesjohann Gruppe) Claudia Bölter (Corporate Employer Branding Manager KWS),  Markus Ebel-Waldmann (VDL-Bundesvorsitzender), Dr. Ludger Schulze Pals (Chefredakteur top agrar), Dr. Clemens Schwerdtfeger (Geschäftsführer Dr. Schwerdtfeger Agri HR Consult), Prof. Ludwig Theuvsen (Professor für Betriebswirtschaftslehre des Agribusiness – Uni Göttingen) und Prof. Dr. Wolfgang Büscher (Institut für Landtechnik der Universität Bonn) über die Anforderungen des Arbeitsmarktes an die Studiengang-Absolventen diskutiert.

Hier finden Sie die Aufzeichnung der Podiumsdiskussion

Im Zuge der Internationalisierung haben sich auch die Anforderungen der Wirtschaft an die Studenten verändert. Personaler sehen besonders gerne, wenn Bewerber praktische Erfahrungen im Ausland gesammelt haben. Praktische Erfahrungen sind allgemein ein großes Thema beim Berufseinstieg. Eine Ausbildung, aber auch Praktika, fachfremd oder fachnah bringen deutlich Pluspunkte bei einer Bewerbung.

Auslandserfahrungen als Praktika oder an der Uni lassen die Studenten auch über den Tellerrand hinausblicken und festigen somit ihre Persönlichkeit. Eine starke Persönlichkeit mit gewissen Soft Skills ist ausschlaggebend bei einem Gespräch mit einem Personaler. Fachliches Know-how ist zwar wichtig, aber mittlerweile auch überall verfügbar.

Des Weiteren wird anhand von Trainee Stellen oft ein weicher Einstieg in ein Unternehmen gefördert und relevantes Fachwissen „on the Job“ erlernt. Die gestiegenen Anforderungen der Berufswelt verunsichern Studenten zunehmend und führen dazu, dass Qualifikationen nur noch „für den Lebenslauf“ absolviert werden.

Karriere will geplant sein – Karriereberatung bei uns am Stand

Bei uns am Stand haben wir in Kooperation mit der Dr. Schwerdtfeger Agri HR Consult eine Karriereberatung angeboten, in der unter anderem die Fragen beleuchtet wurden „Wo stehe ich? Was sind meine Ziele? Welchen Weg möchte bzw. kann ich beschreiten, um meine Ziele zu erreichen?“

Karrero Podiumsdiskussion Agritechnica

Karrero-Walk auf der Agritechnica 2017

Der Donnerstag stand ganz unter dem Motto Karrero bringt euch in Kontakt mit potentiellen Arbeitgebern. Gemeinsam mit der Dr. Schwerdtfeger Agri HR Consult haben wir in diesem Jahr Kennenlern-Touren über die Agritechnica angeboten. Die sogenannten Karrero-Walks starteten bei uns am Stand in unterschiedlichen Gruppen mit den Schwerpunkten Technik, Digitalisierung und Pflanze. Bei diesen Touren konnten die Teilnehmer erfolgreiche und renommierte Unternehmen aus diesen Bereichen kennenlernen und erfahren wie die Bewerbungsprozesse ablaufen und welche Optionen es für Berufseinsteiger gibt. Die Karrero-Walks haben den Teilnehmern die Möglichkeit geboten alle Fragen rund um das Thema Karriere genau den Leuten stellen zu können, die sich bestens damit auskennen und vielleicht noch den einen oder anderen entscheidenden Tipp für sie hatten.