Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Unternehmensprofil

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft, die das Ziel verfolgt ihren Kunden fachlich fundierte, praxisgerechte und zeitnahe Dienstleitungen zu bieten und die Landwirtschaft und die in ihr Berufstätigen zu fördern. Zu den Kunden der Kammer zählen Berufstätige in der Landwirtschaft, dem Gartenbau und dem ländlichen Raum. Die Landwirtschaftskammer erbringt ihre Dienstleitungen nach dem Kammergesetz des Landes Nordrhein-Westfalen und rechtlicher Vorgaben der EU, des Bundes sowie des Landes für die Landwirtschaft, den Gartenbau und den ländlichen Raum. Ein Aufgabenbereich des Unternehmens ist beispielsweise die Förderung der landwirtschaftlichen Erzeugung durch Agrarumweltmaßnahmen sowie ökologischen Landbau.

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen als Arbeitgeber

Die Landwirtschaftskammer gehört zu einem modernen Dienstleistungsunternehmen, bei dem im Mittelpunkt der Mensch steht. Als Arbeitgeber in der Agrarbranche bietet die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen Ausbildungsplätze an. Jedes Jahr werden dazu in unterschiedlichen Ausbildungsberufen junge Nachwuchskräfte gesucht, die ein Teil der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen werden möchten. Sie stellt sicher, dass die Auszubildenden durch die Ausbildungsleitung aber auch durch Fachspezialisten einen Ansprechpartner vor Ort haben, der lösungsorientierte Hilfestellung bei Problemen oder Fragen gibt. Die Kammer bietet somit eine qualifizierte Ausbildung an.

Ausbildungsberufe der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen:
Bachelor of Laws (dualer Studiengang)
Verwaltungsfachangestellte/r
Chemielaborant/in
Bachelor of Science einschließlich Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration
Bachelor of Science einschließlich Fachinformatiker/in - Fachrichtung Anwendungsentwicklung
Fachinformatiker/in - Fachrichtung Systemintegration 
Tierwirt/in - Fachrichtung Imkerei
Landwirt/in
Gärtner/in

 

Darüber hinaus bietet die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen Arbeitsplätze für Absolventen mit agrarwirtschaftlichem Studienabschluss sowie für Berufserfahrene an. Nicht nur Arbeitsplätze in typischen grünen Berufen hat die Kammer zu bieten. Ein weiteres interessantes Arbeitsgebiet ist der zentrale Fachbereich Informationstechnik der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.


Unternehmenssitz
Münster

Mitarbeiter
> 500

Passende Studiengänge
Agrarwissenschaften, Agrarwirtschaft, Agraringenieur, Ökotrophologie, Biologie, Tiermedizin

Tätigkeitsfelder
Verwaltung, Landwirtschaft, Forschung

Einstiegsmöglichkeiten
Ausbildung, Hochschulabsolventen, Berufserfahrende

Vergütung
leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)

Branche
Landwirtschaft, Bildung, Beratung

Internetauftritt
www.landwirtschaftskammer-nrw.de

Aktuelle Stellenangebote von der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Praktikumsbörse: Erfahrungen in der Agrarbranche sammeln

Grüne Berufe: Jetzt den richtigen
Job finden