Stellenangebote auf landwirtschaftlichen Betrieben

Leidenschaftlich Landwirtschaft – das ist das Motto eines jeden Landwirtes. Der Beruf Landwirt ist nicht nur ein Beruf, er ist eine Lebenseinstellung. Oftmals ist ein landwirtschaftlicher Betrieb schon seit Generationen in den Händen einer Familie. Das erklärt, warum Landwirte, oft mit Leib und Seele bei der Arbeit sind und ihrem Beruf mit viel Herzblut nachgehen.

Weiterlesen …

Jobs_landwirtschaftlicherBetrieb_Feldarbeit

Der Beruf Landwirt hat eine der zahlreichsten Facetten. Bauer zu sein, bedeutet tief mit der Landwirtschaft verbunden zu sein, sich in der Natur wohl zu fühlen und Freude im Umgang mit Tieren und Agrartechnik zu besitzen. Als Bauer versorgst du die Gesellschaft mit gesunden, regionalen und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln pflanzlicher oder tierischer Herkunft und beschäftigst dich mit der Erzeugung nachwachsender Rohstoffe.

Neben der Arbeit auf dem Feld und auf dem Hof, beinhaltet das Berufsbild eines Bauers ebenso Führungs- und Managementaufgaben. Als Landwirt ist man einerseits Betriebsleiter, Verwalter oder Mitarbeiter eines landwirtschaftlichen Betriebes, andererseits, je nach Produktionsrichtung des Hofes, auch Experte z.B. für Ackerbau, Pflanzenbau, Bodenbearbeitung, Ernte, Landtechnik, Tierhaltung, Tierernährung, Tiergesundheit und noch vieles mehr. Natürlich muss sich ein Landwirt auch mit Büroarbeit beschäftigen – und das nicht zu knapp. Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb herrscht ein hohes Maß an Genauigkeit. Sämtliche Warenkreisläufe und Arbeitsprozesse werden dokumentiert, vom Einkauf der Futtermittel und Betriebsmittel, über die täglichen Aufgaben auf dem Hof, bis zum Verkauf der Ware (Milch, Eier, Fleisch, Getreide, Gemüse, etc.) an den Lebensmitteleinzelhandel oder an den Verbraucher direkt vor Ort im Hofladen. Dokumentation ist maßgeblicher Bestandteil auf einem landwirtschaftlichen Betrieb, damit dem Verbraucher ein hochwertiges und gesundes Lebensmittel geliefert werden kann.

Ob auf einem modernen landwirtschaftlichen Betrieb in Deutschland, Kanada oder Afrika, Landwirte gehören zu den wichtigsten Versorgern jeder Gesellschaft. Demnach durchlaufen Sie eine intensive Ausbildung. Neben einer klassischen dreijährigen Ausbildung zum Landwirt gibt es zudem die Möglichkeit, Agrarwissenschaften mit Blick auf agrarwissenschaftliche, agrarökonomische und gesellschaftliche Strukturen der Landwirtschaft zu studieren. Während des Studiums gibt es dann die Möglichkeit, sich auf ausgewählte Bereiche im Agrarsektor zu spezialisieren.

Auf Karrero findest du aktuelle Stellenangebote für deine Tätigkeit auf einem landwirtschaftlichen Betrieb.